SPÖ Berg

Sozialistische Jugend

Telefon: 
+43 (0) 2742 2255 222
Email: 

Ort

Kastelicgasse 2
3100
St Pölten

Jugendliche, egal ob SchülerInnen, junge ArbeiterInnen oder StudentInnen, sind in der SJ aktiv, planen politische Kampagnen und Aktionen, organisieren Veranstaltungen und Seminare ebenso wie Freizeitveranstaltungen. Wir lassen uns unsere Zukunft und unsere Aktivitäten nicht von anderen diktieren, sondern bestimmen darüber selbst!

 

Wir wissen woher wir kommen...
Seit dem Jahr 1894 organisieren sich Jugendliche in der Sozialistischen Jugend und in ihren Vorläuferorganisationen um gemeinsam gegen bestehende soziale, wirtschaftliche und gesellschaftliche Missstände anzukämpfen und die Welt, in der wir leben zum Besseren zu verändern. Das ist in vielen Bereichen auch gelungen: Arbeitsschutz für Lehrlinge, die Einführung des Zivildienstes, Wahlaltersenkung, etc. - am Beginn dieser Errungenschaften stand die Sozialistische Jugend, die in der Öffentlichkeit für diese Anliegen der Jugendlichen Druck machte.

 

...wir wissen wohin wir wollen!
Die Sozialistische Jugend tritt für eine Gesellschaft ein, in der niemand aufgrund von Herkunft, Hautfarbe oder Geschlecht benachteiligt wird. Wir lehnen ein Wirtschaftssystem ab, das Wenigen grenzenlosen Reichtum bringt, während es Millionen von Menschen arbeitslos macht oder in bitterster Armut hält. Wir treten für eine Gesellschaft ein, in der alle Menschen die gleichen Möglichkeiten haben, ihre eigenen Talente zu entfalten und in der nicht Profitinteressen sondern menschliche Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Unser Ziel ist also eine sozialistische Gesellschaft!

 

Es liegt an uns!
Von selbst werden weder überfüllte Schulklassen noch Arbeitslosigkeit und schlechte Arbeitsbedingungen verschwinden. Nur wenn wir uns Gehör verschaffen, werden wir gehört! Was wir erreichen und verändern können, hängt davon ab, wie stark wir sind. Um bestehende Missstände wirkungsvoll zu bekämpfen, müssen wir gemeinsam auftreten!